Hummeln und Blumen.

 - von Anna Fankhaenel

Auf dem Balkon habe ich nicht nur Gemüse angepflanzt, sondern auch ein paar Blumen. Einen Topf mit einer Wiesenblumen-Saatmischung, wie sich herausstellte. Bei so vielen Pflanzen hatte ich den Überblick verloren. Und bei den ganzen blühenden Pflanzen, ob Gemüse oder Blumen, herrscht reger Flugverkehr auf unserem Balkon.
Die letzten Jahre waren immer recht viele Bienen zu Besuch, bei Lavendel und den Geranien, dieses Jahr sind es vermehrt Hummeln. Die Hummeln scheinen die Blüten der Gurkenpflanze zu lieben, genauso wie Schwebfliegen. Wirklich lustig zu beobachten, wenn sich eine Hummel in die Blüte quetscht. Im Gegensatz zu den Hummeln tummeln sich die Bienen an den Tomatenpflanzen. Allerdings an den Tomaten, die aus Platzmangel auf dem Balkon, im Hof stehen. Aber immerhin, ist für jeden was dabei : )

Anbei noch zwei neue Fotos von den Gurken. Eine sieht, wie schon erwähnt, eher wie eine Kalebasse aus und die andere momentan eher wie eine Cornichon-Gurke.

Kommentar abgeben